<noframes id="l9hf9"><form id="l9hf9"></form>

          <noframes id="l9hf9">
            <dfn id="l9hf9"></dfn>

                  Sonstige Aufzeichnungen der Mission nach Ryukyu

                  Im Jahr 1683 wurde Wang Ji als kaiserlicher Gesandter der Qing-Dynastie nach Ryukyu geschickt. In seinem Buch ?Shi Liu Qiu Za Lu“ schrieb er: ?... Wir fuhren nacheinander an dem Pengjia-Berg, Diaoyu, Huangwei Yu, Chiwei Yu, dem Gumi- und dem Machi-Berg vorbei und kamen schlie?lich in Ryukyu an.“, ?... In kurzer Zeit erreichten wir Chiwei Yu, konnten aber Huangwei Yu nicht sehen. Bei der D?mmerung fuhren wir über einen Trog, der nach der Antwort eines Schiffers aus Fujian die Grenze zwischen China und dem fremden Land bilden sollte.“ Dadamals die Schiffer aus Fujian genau wussten, dass der Trog die Grenze zwischen China und dem Ausland war, kann man feststellen, dass es w?hrend der Qing-Dynastie die allgemeine Kenntnis der Seeschifffahrt war, dass der Trog, südlich von der Diaoyu-Insel gelegen, die Grenze zwischen China und Ryukyu darstellte.

                  Diaoyu-Inseln,Ein fester Bestandteil des Territoriums Chinas

                  Diaoyu-Inseln,Ein fester Bestandteil des Territoriums Chinas

                   

                  少妇被粗大的猛超,3D精_液_检查动漫在线,精品一区二区三区高清免费不卡

                    <noframes id="l9hf9"><form id="l9hf9"></form>

                          <noframes id="l9hf9">
                            <dfn id="l9hf9"></dfn>